Tag-Archiv: Partner

Da unsere Kultur sehr sexuell ausgerichtet ist, suchen wir uns in erster Linie einen Partner, den wir attraktiv finden. Dann sollte er möglichst zusätzlich intelligent, fleißig, gesund, erfolgreich und .... sein.
Wie wir auszusehen haben, wird durch unseren Zeitgeist geprägt. So soll unsere heutige Traumfrau sicher nicht die voluminöse Figur einer Schönheit alla Rubens aus der ...

...

Offen miteinander reden, ist etwas, was die wenigsten Paare gelernt haben. Man erzählt sich zwar täglich, was so am Tag geschehen ist und das im Detail, wie die Arbeit war, was mit den Kindern ist, welche Rechnungen gezahlt werden müssen und was der Nachbar gesagt hat, aber was wirklich in einem los war an diesem ...

...

Achtest du deinen Partner? Achtest du dich selber?
Du kannst deinen Partner nur insoweit achten, wie du dich selber achtest! Also wie hoch siehst du deine eigene Selbstachtung, wie sehr achtest du deine eigenen inneren Bedürfnisse, wie sehr achtest du das, was dir im Leben wichtig ist und Freude macht?
Wofür du dich selber achtest ...

...

Die Harmonielüge
Oft verlangen Eltern von Kindern, zu Menschen nett zu sein, mit denen sie nicht zurecht kommen. Kinder sehen oft ganz genau, was nicht der inneren Wahrheit des Einzelnen entspricht. Den Kindern wird verboten, ihre wahren Gefühle zu zeigen, genauso wie diese Erwachsenen es selber tun. Die Erwachsenen verlangen von Ihnen sich zu verstellen ...

...

In dem Moment, wo du auf einen Partner triffst, beziehst du dich nicht mehr alleine auf dich, sondern auch auf ihn. Wo ist das Gleichgewicht einer gesunden sich aufeinander beziehenden Partnerschaft gegeben? Wenn beide sich total aufeinander fixieren, haben wir eine Symbiose. Es gibt in erster Linie nur noch den anderen und ohne ihn sind ...

...

Da unsere Kultur sehr sexuell ausgerichtet ist, suchen wir in erster Linie einen Partner, den wir attraktiv finden. Dann sollte er möglichst zusätzlich intelligent, fleissig, gesund, erfolgreich und .... sein.
Wie wir auszusehen haben, wird durch unseren Zeitgeist geprägt. So soll unsere heutige Traumfrau sicher nicht die voluminöse Figur einer Schönheit alla Rubens aus der Barockzeit ...

...